Anfrage & Bestellung 
 
 
PROGRAMM KALENDER

OPERNBALL

Februar

Ein gesellschaftliches Ereignis wurde wiedergeboren. Einmal im Jahr, kommt die High Society aus Kulturleben, Politik und Geschäft von Ungarn zusammen, um sich zum Opernball zu treffen. Zuerst im Jahre 1886 abgehalten, wiederholt sich der Ball seit 1996 - nach 62 Jahren Pause - Jahr für Jahr. Heutzutage ist er das größte und wichtigste gesellschaftliche Ereignis.

BUDAPESTER FRÜHLINGSFESTIVAL

Zweite Hälfte März

Während des Festivals wird Budapest wieder richtig lebendig und unwiderstehlicher denn je. Eine reiche Auswahl von Konzerten in der faszinierenden Oper wird durch weitere Veranstaltungen in den Palais und Kirchen ergänzt.

SOMMER OPERN UND BALLET FESTIVAL

Erste zwei Wochen im August

Anfang August wird in der Oper das "Budafest" Oper- und Ballettfestival abgehalten. Das Programm ist mit der Teilnahme von international bekannten Stars und Künstler aus In- und Ausland.

SZIGET (INSEL) FESTIVAL

August - jeden Sommer

Tausende von Musikfans und Partysüchtigen aus ganz Europa kommen auf der sonst verlassenen Insel der ehemaligen Schiffswerft zusammen, um dieses extravagante Fest 7 Tagen lang zu feiern. In den letzten Jahren wurde dieses Ereignis zum größten Musikfestival Mitteleuropas, aber es hat viel mehr zu bieten als "nur" Konzerte.

DAS JÜDISCHE SOMMERFESTIVAL

September

Das jüdische Sommerfestival findet Ende August und Anfang September statt mit zahlreichen Konzerten, Filmen, Ausstellungen. Die zentrale Lage für die meisten Veranstaltungen ist die Synagoge in der Dohány Strasse, die zweitgrößte der ganzen Welt.

BUDAPESTER INTERNATIONALES WEINFESTIVAL

September

Über 100 Weinbauer bringen mehr als 1.000 Weinsorten zu den östlichen und westlichen Terrassen der Budaer Burg zum größten Weinfest und Weinmarkt des Landes. Außer den feinen Weinen bietet dieses Festival zahlreiche gastronomische Höhepunkte. Jazz und Volksmusik unterhalten das Publikum fast ununterbrochen. Das Freilichtmuseum von Szentendre (Skanzen) bietet einen parallelen Schauplatz mit einem traditionelleren Spektrum von Veranstaltungen: Weintraubenpressen, Degustationen, Handwerksaustellungen, Tänzer, Musiker und Entertainer. Die Gastronomie Gala des Weinfestivals findet in der Ungarischen Nationalgalerie statt.

WEIHNACHTSMARKT

Dezember

Weihnachtsmärkte werden in der ganzen Stadt abgehalten, aber der traditionelle Markt ist auf dem Vörösmarty Platz zu finden, wo die Vorführungen der Saison die gewöhnlichen Glühweine und Leckereivergnügen übertreffen. Außerdem veranstalten die Museen auch volkstümliche Märkte, wobei eine ganze Reihe von Weihnachtsgeschenken angeboten werden.

NEUJAHRSKONZERT

Die Festlichkeiten des neuen Jahres beginnen bereits am 30. Dezember mit einer Serie von Appetit anregenden Veranstaltungen, wie zum Beispiel das grandiose Konzert eines 100 Mann starken Zigeuner Ensembles, einem eleganter Ball in der Oper und einer Party auf dem alten Paradeplatz.